Stadtteilwette

Stadtteilwette



Informationen zur Stadtteilwette der NDR Sommertour 5.8.2017

Die Wette ist jetzt raus: NDR 90,3 und das Hamburg Journal wetten, dass ...

... es das Osdorfer Publikum am 5. August vor unserer Bühne nicht schafft, gerne im Zirkusoutfit, zwei Minuten lang mindestens 2.000 Bälle in der Luft zu halten. Drei Jongleure möchten wir mit je mindestens drei Bällen auf der Bühne sehen.


Morgen, Di, 1. August, um 18 Uhr im Zirkuszelt ABRAX KADABRAX alle weiteren Verabredungen und Vorbereitungen.
Der NDR wird auch schon dabei sein und senden. Also ein gut gefülltes Zirkuszelt morgen wäre gut.

Hier noch einige, eben getroffene Vorabsprachen mit dem NDR:
    ·
  • Jede/r kann (Jonglier-)Bälle mitbringen, wenn er hat (Tennisbälle oder ähnliche Größen). Jonglieren heißt hier, mindestens einen Ball in der Luft halten. Das kann jede/r. Der NDR besorgt eine ausreichende Zahl an Bällen für den Sonnabend, die dann an die Menschen vor der Bühne verteilt werden.
  • ·
  • Alle, die mitmachen wollen, sollten sich etwa 18.30 Uhr in Bühnennähe einfinden, bzw. im Platzviertel vor der Bühne.
  • ·
  • Alle die mitmachen wollen, sollten sich möglichst ein Zirkusoutfit oder ein Stück davon anlegen: z.B. origineller Hut, rote Nase, Karobluse, Hosenträger, knallbunte weite Hemden /Umhänge, Tutu, Ballett oder Tanzkostüm .. oder auch ein geschminktes "Zirkusgesicht" (. von Clown über Zirkusprinzessin bis Raubtier)
Eine NDR-Idee: Schminkstände rechts und links der Bühne einrichten, um bei den "Zirkusgesichtern" noch ein bisschen "nachzuhelfen". Hat da jemand eine Idee oder das notwendige Equipment hierzu?

Eine Bitte an alle:
verteilt die Facebook-Nachricht des NDR zur Stadtteilwette über eure sozialen Netzwerke weiter.


Facebook-Nachricht des NDR

Nach den Open-Air-Partys in Dulsberg und Lohbrügge steigt das große Finale der Sommertour
von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal in Osdorf. Mit Anastacia steht dann eine der
international erfolgreichsten Solo-Künstlerinnen auf der Bühne am Born Center.
Bevor jedoch der Hauptact des Abends auf die Bühne kommt, geht es zunächst um die Stadtteilwette.
Rund eine Woche vor der Veranstaltung geben NDR 90,3 und das "Hamburg Journal" die Aufgabe für Osdorf bekannt.

Am Sommertour-Abend zeigt sich dann, ob die Osdorfer ihre Wette gewinnen.

Mitmachen für den Stadtteil --- Ich mach mit, email an: Stadtteilwette@buergerhaus-bornheide.de


1000 Euro für das Projekt "Hingucker" stehen auf dem Spiel.
Gewinnt Osdorf, wird das Projekt "Hingucker" des Vereins "JAS - Jugend Architektur Stadt e.V."
und dem Haus der Jugend Osdorf finanziell unterstützt. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen aus
dem Stadtteil bauen Stadtplaner selbst entworfene Sitzmöbel, die überall in Osdorf aufgebaut werden
sollen - von Jugendlichen für Jugendliche.

Wer mitmachen möchte kann sich unter Stadtteilwette@buergerhaus-bornheide.de anmelden
und erhält dann per email Informationen über die genaue Wettaufgabe, wenn diese veröffentlicht wird